Georgius-Agricola-Gymnasium GlauchauGeorgius-Agricola-Gymnasium Glauchau

Suchtprävention Klasse 8

Am Freitag, dem 10.05.2019 und Dienstag, dem 21.05.2019, fuhren die Klassen 8 in Gruppen eingeteilt nach Crimmitschau zum Suchtpräventionshaus. 

Mit Drogen beschäftigten wir uns in dem Programm »Spiegelwelten« am meisten. Dort wurden wir von den Mitarbeitern in drei Gruppen eingeteilt, die sich auf drei Räume verteilten. Cannabis, Ecstasy und Crystal Meth wurden uns in einem Raum durch Bilder und weitere Informationen gezeigt. 

»Was kann man eher Erwachsenen und was eher Jugendlichen zuteilen?«, war die Frage, die wir uns in einem weiteren Raum stellten. Dabei hatten wir verschiedene Dinge, wie Zigaretten, ein Skateboard und eine Sparbüchse auf einem Tisch liegen. 

Ein Video über zwei Junkies, die ihre Geschichte erzählten, ist wohl die beste Variante, einem die Folgen von Crystal Meth zu zeigen.
Unsere wichtigste Aufgabe nach diesem Tag ist es, falls wir in so eine Situation kommen, darüber nachzudenken, dass die Entscheidung in unseren Händen liegt »Ja« oder »Nein« zu sagen.

Text und Bild: AG Öffentlichkeitsarbeit (J. Crouch)