Georgius-Agricola-Gymnasium GlauchauGeorgius-Agricola-Gymnasium Glauchau

Weihnachtskonzert

Premiere des Weihnachtssingens im Stadttheater Glauchau

Den Zauber der Weihnacht brachten über 120 Sänger, Tänzer und Musiker am Samstag, dem 24.12. auf die Bühne des Stadttheaters. Mit einer gemeinsamen Bühnenshow von Nachwuchs- und Ehemaligenchor, Schulorchester, Mundis sowie Tanz-AG begeisterten die Akteure unter der Leitung von Frau Friese, Frau Keller und Frau Kazzer ihr Publikum im restlos ausverkauften Saal. Für die bunten Lichteffekte und den guten Ton sorgten das Team des Stadttheaters und die Jungs der AG Technik.

Es machte einfach unheimlich Spaß, den kleinen 10 -12jährigen Kindern beim begeisterten Singen zuzuhören. Für das winterliche Flair bei gar nicht so winterlichen Außentemperaturen sorgten die Tänzerinnen, als sie als Schneeflocken mit ihrem Schneemann (Frau Keller) über die Bühnen schwebten. Ganz besonders toll ist es, dass die ehemaligen Schüler unserer Schule die Treue halten und bei Konzerten ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Oft sind schon deren Kinder wieder Schüler unseres Gymnasiums.

Die beiden Moderatorinnen zündeten zwischen den Darbietungen immer eine Kerze an, die symbolisch für die Dinge stehen, die für das Zusammenleben aller Menschen von großer Bedeutung sind – wie Gerechtigkeit, Respekt und Achtung,

Verstand, Güte und Milde, Frieden und natürlich Liebe.

Mögen wir uns diese Dinge im manchmal stressigen Alltag immer mal wieder in Erinnerung rufen.

So - nun kann Weihnachten kommen. Noch wenige Tage Schule warten auf Schüler und Lehrer und dann geht es in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

Text und Bild: AG Öffentlichkeitsarbeit ( A. Rögner), M. Pullwitt