Georgius-Agricola-Gymnasium GlauchauGeorgius-Agricola-Gymnasium Glauchau

Buchlesung

Staat X

Die junge Autorin Carolin Wahl las vor Schülern und Schülerinnen der 10. Klassen aus ihrem neuesten Buch „Staat X“.  

Spannend und authentisch setzt sich Carolin Wahl mit politischen Systemen und Herrschaftsmechanismen auseinander und spricht in Staat X brandaktuelle gesellschaftliche Themen wie Wahlmanipulation, Pressefreiheit, Populismus und die MeToo-Debatte an.

Zum Inhalt:

Zwei Jahre lang haben die Schüler auf Staat X, das große Schulprojekt, hingearbeitet. Jetzt werden die Türen geschlossen. Die Lehrer ziehen sich zurück. Wer bekommt die begehrten Posten in der Politik, in der Justiz und in der Wirtschaft?

Adrian, Melina, Vincent und Lara freuen sich darauf, ihre Rollen einzunehmen, jeder von ihnen mit einer ganz eigenen Sicht auf Staat X. Doch schon bald beginnt es, hinter den Kulissen zu brodeln: Wer hat die wahre Macht über die Geschäfte und Unternehmen? Wer wagt es, die Grenzen zu überschreiten? Als einige Schüler merken, wie leicht die Kontrollinstanzen zu hintergehen sind, nimmt eine bedrohliche Kettenreaktion ihren Lauf. 

Carolin Wahl ließ den Zuhörern viel Zeit, um Fragen zu stellen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Ein gelungener Vormittag, Deutschunterricht einmal anders gestaltet.

Die Lesung aus der Reihe „Read’n talk“ des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. wurde aus Mitteln des Sächsischen Bildungsministeriums gefördert und war für uns kostenfrei.

Text und Bild: B. Jacob