Georgius-Agricola-Gymnasium GlauchauGeorgius-Agricola-Gymnasium Glauchau

Kindergartenkinder schnuppern Gymnasialluft

Dienstag, 29.01., 9.00 Uhr, Flur im Altbau – kleine Mädchen und Jungen gingen, sich brav führend, mit ihren Erziehern vor der Aufführung noch mal schnell auf die Toilette. Ein niedliches Bild für die „großen“ Gymnasialschüler.

Die kleinen Mädchen und Jungen waren ca. 100 Kindergarten-kinder aus den Kindereinrichtungen „Mischka“, „Märchenland“ und „Regenbogen“. Pünktlich 9.30 Uhr saßen die Fünf- und Sechsjährigen wieder gespannt in der Aula und warteten auf das Märchen „Die 12 Monate“. Unsere Theater-AG unter der Leitung von Frau Kirsten und Frau Binder sowie die Tanzmädels von Frau Keller führten nun bereits zum vierten Mal das tschechische Märchen auf. Seit Anfang des Schuljahres probten die SchülerInnen aus den Klassen 5-10 fleißig immer dienstags. Für das Lernen der Texte war dann jeder Schauspieler individuell zuständig, und manch ein Eltern- oder Großelternteil fungierte zu Hause als geduldiger Zuhörer oder Souffleur.

Die strahlenden Augen der Kleinen, der begeisterte Applaus und das positive Feedback von allen Seiten sind Motivation genug, bald neue Projekte in Angriff zu nehmen. Sicher haben die kreativen Köpfe schon Ideen parat.

Text und Bild: AG Öffentlichkeitsarbeit (A. Rögner), M Gärtner